© 2009/2010 Herzpoetin
 
Nennt sie Michèle.
 
Sie ist ein wenig verträumt,
nur manchmal aber immer öfter.
Hängt an Erinnerungen und Gedanken,
denkt überhaupt zu viel nach.
 
Fragt sich, was wichtig ist und was nicht,
weil alles, was die dachte zu wissen, immer
wieder über den Haufen geworfen wird.
 
Liebt alles, was mit Wörtern und Buchstaben zu tun hat,
den Geruch von neuen Büchern,
was sie erzählen wollen und welche Welten sie schaffen.
 
Lebt sowieso ein wenig abseits und doch mittendrin.
Findet Liebeserklärungen wirklich romantisch,
wenn sie von dem richigen Menschen kommen,
egal wann und wo.
 
Und würde, ganz zufällig,
alles für diesen einen Menschen geben.
 
Stirbt bestimmt mal an Herzversagen.
Später.
Weil sie sich wirklich alles,
viel zu sehr zu Herzen nimmt.
 
So ist Sie eben.
 
I'm just a little girl,
lost in the moment.
I'm so scared,
but I don't show it
 

 


layout by yvi + the vision

Gratis bloggen bei
myblog.de